Kontakt
Dieter Stadach Fliesen
Francoper Straße 63
21147 Hamburg
Homepage:www.stadach-fliesen.de
Telefon:040 / 7018070
Fax:040 / 7014390

Formate

Die Formate von Fliesen sind nicht genormt, daher ist das Angebot an den auf dem Markt zur Verfügung stehenden Größen breit gefächert. Als Trend lassen sich zweifelsohne die kleinste Form der Fliese, die Mosaikfliese, und als Pendant dazu die großformatigen Fliesen, die mittlerweile in Abmessungen von 3,00 m x 1,50 m zur Verfügung stehen, festlegen. Beide Formate stellen wir hier etwas näher vor.

Dazwischen liegen zahlreiche Maße in rechteckiger und quadratischer Form, wie z.B. die 15 x 20 cm und 18 x 18 cm Wandfliese oder die 20 x 20 cm und 30x30 cm Bodenfliese. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten aus unserem Fliesensortiment. Sprechen Sie uns an.

Mosaikfliese: Die kleinste Form der Fliese

Mosaikfliese: Die kleinste Form der Fliese

Mosaikfliesen haben ein vielfältiges und für viele Zwecke nutzbares Format. Ihre Kantenlänge liegt zwischen 2 und 10 cm, die Form ist variabel von quadratisch bis rechteckig oder sogar auch rund.

Großformatige Fliesen

Großformate - Mit Profis auf Nummer Sicher gehen

Einige Hersteller bieten diese in den ausgefallenen Abmessungen von bis zu 300 x 150 cm an. Durch den geringen Fugenanteil entsteht ein äußerst eleganter und exklusiver Gesamteindruck.

Formatfinder - Raumgestaltung durch Größe

Formatfinder - Raumgestaltung durch Größe

Gerade in größeren Räumen haben Sie bei der Formatfrage freie Hand. Hier wirken sowohl großzügige Fliesen als auch Mosaikfliesen sehr gut.
Auch wenn Fugen oft nur 2-5 mm breit sind, spielen sie eine große Rolle bei der Wirkung des Fliesenbelages.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG